Miete Fujifilm GFX100s Body

  • Beschreibung
  • Mehr

Bereits vermietet:

20.Mai bis 2. Juni 2021

Was ist dabei:

Akku
Doppelladegerät

Zustand:

Guter Zustand

Fujifilm GFX100s

Die GFX100S baut auf den bahnbrechenden Ideen der FUJIFILM GFX100 auf und verbindet diese mit einer Philosophie der Mobilität und Portabilität, um eine Kamera zu schaffen, die Kreativen die Möglichkeit bietet, Grossformatbilder an Orte zu bringen, an denen sie noch nie zuvor waren.

Die Weigerung, Leistung für Mobilität zu opfern, hat es FUJIFILM ermöglicht, eine der kompaktesten und leistungsfähigsten Mittelformatkameras der Welt zu entwickeln. Sie ist fortschrittlicher als alle bisherigen Kameras des GFX-Systems und vereint das Beste der FUJIFILM-Bildverarbeitungstechnologie in einer Kamera, die nur 900 g wiegt. Ähnlich gross wie die meisten Vollformatkameras, aber mit einem 102-MP-Sensor ausgestattet – das ist 1.7 Mal grösser*2 als ein Vollformatsensor – bietet die GFX100S ausserdem eine 5-Achsen-Bildstabilisierung (IBIS) mit bis zu 6 Blendenstufen*1, einen unglaublich schnellen und präzisen Autofokus und eine naturgetreue Farbwiedergabe, mit der Bildgestalter die Grenzen ihrer Kreativität erweitern können.

102MP mit der Geschwindgkeit eriner kompakten spiegellosen Kamera

Angetrieben von FUJIFILM’s leistungsstarken Quad-Core X-Prozessor 4 CPU, nutzt die GFX100S einen 102MP, rückwärtig beleuchteten Mittelformat-CMOS-Sensor, um Bilder in beeindruckender Qualität zu liefern. Im Vergleich zu kleineren, niedriger auflösenden Sensoren, wie sie in herkömmlichen Vollformat-DSLR- und spiegellosen Kameras zu finden sind, ist der Bildsensor der GFX100S etwa 1.7-mal grösser und wurde so verbessert, dass er unglaublich lichtempfindlich ist. Dies verschafft ihm einen signifikanten Vorteil gegenüber kleineren Sensoren, wenn es darum geht, Bilder mit sehr geringer Schärfentiefe, fantastischem Dynamikumfang, naturgetreuer Farbwiedergabe und hervorragender High-ISO-Leistung zu erzeugen.

Handlich und gegen Witterungseinflüsse geschützt

Mit 900 g und den Massen 15 cm Breite, 10.4 cm Höhe und 8.7 cm Tiefe ist das kompakte Gehäuse der GFX100S vergleichbar mit den Massen vieler Vollformatkameras. Trotz ihrer kompakten Grösse ist sie dennoch in der Lage, einen leistungsstarken IBIS und einen 102-MP-Bildsensor unterzubringen, der fast doppelt so gross ist wie ein typischer Vollformatsensor. Die GFX100S verfügt über einen neu gestalteten Verschluss und eine brandneue IBIS-Einheit, während sie die Vorteile eines kleineren, aber sehr effizienten Lithium-Ionen-Akkus nutzt. Das Ergebnis ist ein Kameragehäuse, das ca. 6 cm kürzer und 500 g leichter ist als das der GFX100, aber trotz der geringeren Grösse das gleiche Niveau an Foto- und Videoleistung bietet. Die geringere Grösse der GFX100S wird durch einen sehr robusten Griff ausgeglichen, der sich angenehm in der Hand anfühlt und das Halten der Kamera auch über längere Zeiträume hinweg erleichtert.

Die GFX100S ist für den Betrieb bei Temperaturen von bis zu -10°C ausgelegt und ist staub- und feuchtigkeitsresistent. Das Gehäuse besteht aus einer Magnesiumlegierung und ist im Bereich des Objektivanschlusses um 1 mm dichter als bei der GFX100, was eine zusätzliche Unterstützung für grössere G-Mount-Objektive bietet.


Intuitive Bedienelemente für ein vertrautes Erlebnis

Die GFX100S verfügt über Bedienelemente, die sowohl neuen als auch bestehenden GFX-System-Fotografen vertraut sein werden. Das PASM-Einstellrad mit sechs programmierbaren Optionen bietet schnellen und direkten Zugriff auf häufig verwendete Einstellungen, während ein Schalter neben dem Modus-Einstellrad den schnellen Wechsel zwischen Foto- und Filmmodus ermöglicht. Ein ergonomisches Update des Fokushebels macht die Wahl des Fokuspunktes einfach und flüssig.

Die Kamera verfügt über einen 3.2-Zoll-LCD-Monitor auf der Rückseite und einen 1.8-Zoll-Sub-LCD-Monitor auf der Oberseite, der so eingestellt werden kann, dass er wichtige EXIF-Einstellungen – wie Verschlusszeit, Blende, ISO-Empfindlichkeit und Belichtungskorrektur – anzeigt und den Status wichtiger Funktionen oder die verfügbare Speicherkapazität anzeigt. Das 3.2 Zoll grosse, berührungsempfindliche LCD-Display ist ein 2.36-Millionen-Punkte-Monitor mit 100 % Abdeckung, der in drei Richtungen geneigt werden kann (90° nach oben, 45° nach unten und 60° nach rechts).


Leistungsstarker spiegelloser AF für das Grossformat, auch bei wenig Licht

Im Gegensatz zu vielen anderen Grossformat- und Mittelformatkameras bedecken die On-Sensor-Phasendetektionspixel fast 100 % des Bildsensors der GFX100S und ermöglichen so eine Autofokus-Leistung, die es in der digitalen Grossformatfotografie noch nie gab. Das bedeutet, dass die Kamera in nur 0.18 Sekunden fokussieren kann, selbst bei einer Helligkeit von -5,5 EV*4, was sie vielseitig, präzise und unglaublich schnell macht. Mit dem X-Prozessor 4 ist die Kamera auch in der Lage, einen aktualisierten Algorithmus zur Schärfenachführung effizient zu nutzen, um Motive bei Verwendung der Funktionen Tracking-AF und Gesichts-/Augen-AF im Fokus zu halten.

*4 Bei Verwendung des FUJINON Objektivs GF80mmF1.7 R WR


Kompakte 5-Achsen-In-Body-Stabilisierung mit bis zu 6 Stufen Vibrationsreduzierung

Die GFX100S verfügt über ein neu entwickeltes In-Body-Bildstabilisierungssystem (IBIS), das die Möglichkeiten des Fotografen, selbstbewusst aus der Hand zu fotografieren, drastisch erweitert. Im Vergleich zu der Einheit in der FUJIFILM GFX100 ist der IBIS-Mechanismus im Inneren der GFX100S um 20% kleiner und 10% leichter. Trotz dieser Verkleinerung bietet das Fünf-Achsen-System eine CIPA-zertifizierte Bildstabilisierung von 6 Blendenstufen – eine Verbesserung um 0.5 Blendenstufen gegenüber der GFX100.

Fujifilm Filmsimulationen

FUJIFILM’s Expertise in der Farbwissenschaft ist unter Bildermachern legendär. Seit mehr als 86 Jahren ist FUJIFILM für einige der berühmtesten Fotos und Filme der Welt verantwortlich. Mit der GFX100S haben Sie auf Knopfdruck Zugriff auf diesen Erfahrungsschatz, angetrieben von einer der weltweit meistgepriesenen digitalen Farbverarbeitungs-Engines.

Mit einer Auswahl von 19 exklusiven FUJIFILM-Filmsimulationsmodi und mit einem neuen Filmsimulationsmodus, den es zu erkunden gilt – Nostalgic Neg – kann es sich durchaus lohnen, hier ein wenig mehr Zeit zu verbringen, als Sie ursprünglich dachten. Entwickelt, um das Aussehen von Bildern in alten Fotoalben nachzubilden, erzeugt Nostalgic Neg. Bilder mit satten Farben in den Schatten und einer weichen Tonalität in den Mitteltönen und Lichtern.



Ein Grossformatsystem, das flüssige 4K30P-Videos liefert.

Mit ihrem grossformatigen Bildsensor ist die GFX100S in der Lage, unglaublich kinoreife 4K/30p-Filme aufzunehmen, die sich durch eine unglaublich geringe Schärfentiefe, eine beeindruckende High-ISO-Leistung, eine breite Tonwertabstufung und eine unübertroffene Gesamtbildqualität auszeichnen. Das Filmmaterial kann mit Bitraten von 400 Mbps in verschiedenen Qualitätsstufen aufgezeichnet werden, von 10-bit 4:2:0 F-log intern auf eine SD-Karte und 10-bit 4:2:2 Video und 12-bit RAW über HDMI.

Neben der Möglichkeit, 4k-Material im 16:9-Seitenverhältnis aufzunehmen, unterstützt die GFX100S auch das im digitalen Kino häufig verwendete 17:9-Seitenverhältnis. Die am häufigsten verwendeten Kompressionscodecs wie H.264 und H.265 sind ebenfalls verfügbar. Zusätzlich können professionelle Standards wie das von REC.2100 unterstützte Hybrid Gamma Log (HLG) oder F-Log für eine vollständige kreative Kontrolle ausgewählt werden. Im Vergleich zur Verwendung gängiger Kompressionscodecs wie H.264 bietet die Aufzeichnung von Filmmaterial in F-Log oder HLG Filmemachern viel mehr Flexibilität in der Postproduktion, wenn das Material durch den Schnitt- und Farbkorrekturprozess gebracht wird und Anpassungen an Luminanz, Farbsättigung oder anderen Bildattributen vorgenommen werden.

Für maximale Flexibilität bei bildbasierten Anpassungen und Farbkorrekturen kann die GFX100S auch 4K/30P-Material in 12-Bit-RAW über HDMI direkt an einen Atomos Ninja V Monitor Recorder aufzeichnen und als Apple ProRes RAW-Dateien speichern. So können alle Entscheidungen über das Bild nach der Produktion in der Nachbearbeitung getroffen werden, frei von kamerainterner Bearbeitung.

Die gleichzeitige Ausgabe von RAW-Material und Material in F-Log oder Hybrid Log Gamma (HLG) mit einem angewandten Filmsimulationsmodus ist ebenfalls möglich.

Unsere reiche Geschichte in der Herstellung von Grossformatkameras und Film hat uns den Weg geebnet, um ultrahochauflösende Kameras wie die GFX100S Realität werden zu lassen. Es ist nicht nur die Tatsache, dass wir 102 MP Auflösung in einen 43,8×32,9 mm grossen Sensor gepackt haben, sondern auch unser ganzes Erbe in der Farbwissenschaft und Filmtechnologie, das den Unterschied ausmacht.


Bildverarbeitungs-Engine

Auflösungsstärke ist nichts ohne Kontrolle und der X-Prozessor 4 ist die perfekte Engine, um immer wieder zuverlässig atemberaubende, hochwertige Bilder zu liefern. Erstaunlich ist, dass er all dies in blitzschneller Geschwindigkeit erledigt und dabei die jahrzehntelange Erfahrung in der Farbverarbeitung in jedes Bild einfliessen lässt. Am Ende des Tages spielt es keine Rolle, ob der GFX100S Farben originalgetreu wiedergibt oder Filmsimulationen anwendet, um einen einzigartigen Blick auf eine Szene zu liefern, denn er wird immer ein Bild so liefern, dass Ihr kreativer Prozess gefördert wird.


Die G-Mount-Objektive wurden entwickelt, um mit 100MP+ Bildsensoren Schritt zu halten, und sind für einen lebenslangen Einsatz optimiert. Mit einem kurzen Auflagemass, das dazu beiträgt, die GFX-Systemkameras kompakt zu halten, sind die G-Mount-Objektive so konstruiert, dass peripherer Lichtabfall vermieden wird. In Kombination mit einem grossen CMOS-Bildsensor führt dieser Ansatz zu einer atemberaubenden Schärfe von Rand zu Rand.

Schärfeebene-Verschluss

Der neu gestaltete Verschluss der GFX100S ist 15 % leichter als der Verschluss der GFX100, aber seine geringere Grösse beeinträchtigt in keiner Weise seine Leistung. Tatsächlich ist die Langlebigkeit und Leistung nahezu garantiert, da der Verschluss über seine gesamte Lebensdauer mehr als 150.000 Betätigungen*1 erreicht. Ausserdem stehen fünf Verschlussarten zur Verfügung, darunter auch ein geräuschloser elektronischer Verschluss. Egal, ob bei einer ruhigen Hochzeit oder einem ohrenbetäubenden Konzert, Bildgestalter können überall die Option wählen, die das Beste aus den Bedingungen macht, mit denen sie arbeiten.

Schock-Absorber

Ultrahochauflösende Bilder brauchen alle Hilfe, die sie bekommen können, wenn es darum geht, unbeabsichtigte Vibrationen zu eliminieren, da selbst die kleinste Bewegung in den feinsten Details des Bildes zu sehen ist. Aus diesem Grund ist der Verschluss der GFX100S mit einem speziellen Stossdämpfer ausgestattet. Er sorgt nicht nur für eine schnellere Verschlussreaktion und damit für eine bessere Leistung, sondern minimiert auch jeden Hauch von Verschlusserschütterung, so dass die perfekten Momente immer in Reichweite sind – und zwar vibrationsreduziert.

Mit einer Auflösung von 102 Megapixeln, die in den 44 mm x 33 mm grossen Bildsensor gepackt sind, ist die GFX100S perfekt ausgestattet, um jedes Bild oder Video mit überragender Detailtreue aufzunehmen. Dies wäre jedoch ohne das Auflösungsvermögen der FUJINON G-Mount-Objektive nicht möglich. Durch die jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung von Broadcast-Optiken ist es diese Kombination aus Optik und Sensortechnologie, die Ihre Bilder auszeichnet. Von den Wimpern in einem Porträt bis hin zu den zarten Grashalmen in einer unglaublichen Landschaft – die GFX100S begleitet Sie, um jedes Detail zu erfassen.

Pixel Shift Multi Shot

Wenn nur das Beste gut genug ist, stellt sich die GFX100S der Herausforderung. Die Pixel-Shift-Multi-Shot-Funktion kombiniert 16 RAW-Dateien zu einem einzigen 400-MP-Bild, das feinste Details mit ultimativer Farbgenauigkeit wiedergibt. Die Bilder werden erstellt, indem der Bildsensor so bewegt wird, dass die roten, grünen und blauen Daten von jedem Pixel erfasst werden. Dieser Prozess führt zu einer unvergleichlichen Farbwiedergabe, minimalen Falschfarben und ist perfekt für die Archivierung von Kunstwerken, die Bewahrung von Kulturgütern oder für jede Anwendung, die immense Farbtreue und üppige Details erfordert.

Daten:

odel name FUJIFILM GFX100S
Lens Mount FUJIFILM G mount
Image sensor 43.8mm × 32.9mm Bayer array with primary color filter
Number of effective pixels 102 million pixels
Sensor Cleaning System Ultra Sonic Vibration
Image Processing Engine X-Processor 4
Storage media SD Card (-2GB), SDHC Card (-32GB), SDXC Card (-2TB), UHS-I, UHS-II, Video Speed Class V90
*Please see the Fujifilm website (https://fujifilm-x.com/support/compatibility/cameras/) to check memory card compatibility.
File format of still image DCF: Compliant with Design rule for Camera File system (DCF2.0)
JPEG: Exif Ver.2.32
RAW: 14bit / 16bit RAW (RAF original format)
TIFF: 8bit / 16bit RGB (In-camera Raw Conversion Only)
*Exif 2.32 is a digital camera file format that contains a variety of shooting information for optimal printing
Number of recorded pixels (L) 11648 x 8736 (4:3)
11648 x 7768 (3:2)
11648 x 6552 (16:9)
8736 x 8736 (1:1)
11648 x 4304 (65:24)
10928 x 8736 (5:4)
10192 x 8736 (7:6)
Number of recorded pixels (M) 8256 x 6192 (4:3)
8256 x 5504 (3:2)
8256 x 4640 (16:9)
6192 x 6192 (1:1)
8256 x 3048 (65:24)
7744 x 6192 (5:4)
7232 x 6192 (7:6)
Number of recorded pixels (S) 4000 x 3000 (4:3)
4000 x 2664 (3:2)
4000 x 2248 (16:9)
2992 x 2992 (1:1)
4000 x 1480 (65:24)
3744 x 3000 (5:4)
3504 x 3000 (7:6)
Sensitivity Still Image Standard Output: AUTO1, AUTO2, AUTO3, ISO100~12800 (1/3 step)
Still Image Extended Output: ISO50, ISO25600, ISO51200, ISO102400
Movie Standard Output: AUTO, ISO200~12800 (1/3 step)
Movie Extended Output: AUTO, ISO25600
Exposure control TTL 256-zone metering, Multi, Spot, Average, Center Weighted
Exposure mode P (Program AE), A (Aperture Priority AE), S (Shutter Speed Priority AE), M (Manual Exposure)
Exposure compensation Still: -5.0EV~+5.0EV?1/3EV step
Movie: -2.0EV~+2.0EV 1/3EV step
Image stabilizer Mechanism: Image sensor shift mechanism with 5-axis compensation
Compensation Effect: 6.0 stops
*based on CIPA standard
*Pitch/yaw shake only
*With GF63mmF2.8 R WR lens mounted
Digital Image Stabilization: Yes (movie mode only)
IS MODE BOOST: Yes (movie mode only)
Shutter type Focal Plane Shutter
Shutter speed Mechanical shutter P mode: 4sec. to 1/4000sec.
Mechanical shutter A mode: 30sec. to 1/4000sec.
Mechanical shutter S/M mode: 60min. to 1/4000sec.
Mechanical shutter Bulb: up to 60min.
Electronic shutter P mode: 4sec. to 1/16000sec.
Electronic shutter A mode: 30sec. to 1/16000sec.
Electronic shutter S/M mode: 60min. to 1/16000sec.
Electronic shutter Bulb: up to 60min.
*The Electronic Shutter may not be suitable for fast-moving objects or handheld shooting. Flash can not be used.
Mechanical + Electronic shutter P mode: 4sec. to 1/16000sec.
Mechanical + Electronic shutter A mode: 30sec. to 1/16000sec.
Mechanical + Electronic shutter S/M mode: 60min. to 1/16000sec.
Mechanical + Electronic shutter Bulb: up to 60min.
*The Electronic Shutter may not be suitable for fast-moving objects or handheld shooting. Flash can not be used.
E-front + Mechanical shutter (GFX: Electronic Front Curtain Shutter) P mode: 4sec. to 1/4000sec.
A mode: 30sec. to 1/4000sec.
E-front + Mechanical shutter (GFX: Electronic Front Curtain Shutter) S/M mode: 60min. to 1/4000sec.
E-front + Mechanical shutter (GFX: Electronic Front Curtain Shutter) Bulb: up to 60min.
*Electronic front curtain shutter works until 1/1250sec.
*When using the electronic front curtain shutter, the continuous shooting supports CL only
E-front + Mechanical + Electronic shutter (GFX: E-Front + Electronic Shutter) P mode: 4sec. to 1/16000sec.
E-front + Mechanical + Electronic shutter (GFX: E-Front + Electronic Shutter) A mode: 30sec. to 1/16000sec.
E-front + Mechanical + Electronic shutter (GFX: E-Front + Electronic Shutter) S/M mode: 60min. to 1/16000sec.
E-front + Mechanical + Electronic shutter (GFX: E-Front + Electronic Shutter) Bulb: up to 60min.
*Electronic front curtain shutter works until 1/1250sec, Mechanical shutter works until 1/4000sec.
*The Electronic Shutter may not be suitable for fast-moving objects or handheld shooting. Flash can not be used.
*When using the electronic front curtain shutter, the continuous shooting supports CL only
Movie 1/4000sec. - 1/4sec.
FHD: 1/4000sec. - 1/4sec.
*Cannot choose slower shutter speed than framerate with LongGOP recording.
Synchronized shutter speed for flash: 1/125sec. or slower
CH Electronic shutter: Approx. 2.9fps
No. of recordable frames JPEG: 64 frames
No. of recordable frames Compressed RAW: 23 frames
No. of recordable frames Lossless compressed RAW: 18 frames
No. of recordable frames Uncompressed RAW: 15 frames
CH: Approx. 5.0fps
No. of recordable frames JPEG: 42 frames
No. of recordable frames Compressed RAW: 16 frames
No. of recordable frames Lossless compressed RAW: 15 frames
No. of recordable frames Uncompressed RAW: 14 frames
CL: Approx. 2.0fps
No. of recordable frames JPEG: Endless
No. of recordable frames Compressed RAW: 45 frames
No. of recordable frames Lossless compressed RAW: 22 frames
No. of recordable frames Uncompressed RAW: 16 frames
*Electronic Front Curtain Shutter support CL only.
*Recordable frames depends on recording media
*Speed of continuous shooting depends on shooting environment and shooting frames
Drive Mode AE Bracketing: 2 frames,3 frames, 5 frames, 7 frames, 9 frames
*by 1/3EV step, up to ±3EV steps
Filmsimulation bracketing: Any 3 types of film simulation selectable
Dynamic Range Bracketing: 100%, 200%, 400%
ISO sensitivity Bracketing: ±1/3EV, ±2/3EV,±1EV
White Balance Bracketing: ±1, ±2, ±3
Focus Bracketing: AUTO, MANUAL
Multiple Exposure: Yes (Max. 9 frames), Additive, Average, Bright, Dark
Pixel Shift Multi Shot: Yes
Focus Mode: Single AF, Continuous AF, MF
Type: Intelligent Hybrid AF (TTL contrast AF / TTL phase detection AF)
Low-light Performance: Contrast -2.5EV, GF80mmF1.7 attached
Phase Detection: -5.5EV, GF80mmF1.7 attached
AF frame selection Single point AF: 13x9 / 25x17 (Changeable size of AF frame)
AF frame selection Zone AF: 3x3 / 5x5 / 7x7 from 117 areas on 13×9 grid
AF frame selection Wide/Tracking AF: Yes (AF-S: Wide / AF-C: Tracking)
AF frame selection All: Yes
Face/eye detection: Yes
Flash Effective range: ISO 1600
Sync. Mode: 1st Curtain, 2nd Curtain, AUTO FP (HSS)
When SHOE MOUNT FLASH is set: TTL (TTL AUTO / STANDARD / SLOW SYNC. ), MANUAL, MULTI, OFF
Hot shoe Yes (Dedicated TTL Flash compatible)
Viewfinder EVF: 0.5 inch OLED Color Viewfinder, Approx. 3.69 million dots
Coverage of Viewing Area vs. Capturing Area: Approx. 100%
Eyepoint: Approx. 23mm (from the Rear End of the Camera's Eyepiece)
Diopter Adjustment: -4?+2m-1
Magnification: 0.77x with 50mm Lens (35mm Equivalent) at infinity and Diopter set to -1.0m-1
Diagonal Angle of View: approx. 38° (Horizontal angle of view: approx. 30° )
Built-In Eye Sensor
LCD monitor 3.2 inch Tilt-Type(Three Direction) Touch Screen Color LCD Monitor
Aspect Ratio: 4:3
Dots: Approx. 2.36 million dots
Touch Screen Mode Shooting Mode: AF,Focus Area, OFF, Double Tap Setting, Touch Function Setting, EVF Touch Screen Area Setting
Playback Mode: Swipe, Pinch-in / Pinch-out, Double-tap, Drag
Sub LCD monitor 1.80 inch Monochrome LCD Monitor
Aspect Ratio: 4:3
Dots: 303x230-dot
Movie recording File format MOV: HEVC/H.265, Linear PCM (Stereo sound 24bit / 48KHz sampling),MPEG-4 AVC/H.264, Linear PCM (Stereo sound 24bit / 48KHz sampling)
File format MP4: MPEG-4 AVC/H.264, AAC
Movie compression: All Intra, Long GOP
*All Intra can be used with following settings.
DCI4K/4K 29.97p/25p/24p/23.98p 400Mbps
Full HD(2048x1080) / Full HD(1920×1080) 59.94p/50p/29.97p/25p/24p/23.98p?200Mbps
DCI4K(17:9) File size: 4096×2160
DCI4K(17:9) Frame rate: 29.97p, 25p, 24p, 23.98p
DCI4K(17:9) Bitrate: 400Mbps, 200Mbps,100Mbps
DCI4K(17:9) Recording time: Up to 120min.
4K(16:9) File size: 3840×2160
4K(16:9) Frame rate: 29.97p, 25p, 24p, 23.98p
4K(16:9) Bitrate: 400Mbps, 200Mbps, 100Mbps
4K(16:9) Recording time: Up to 120min.
Full HD(17:9) File size: 2048×1080
Full HD(17:9) Frame rate: 59.94p, 50p, 29.97p, 25p, 24p, 23.98p
Full HD(17:9) Bitrate: 200Mbps, 100Mbps, 50Mbps
Full HD(17:9) Recording time: Up to 120min.
Full HD(16:9) File size: 1920×1080
Full HD(16:9) Frame rate: 59.94p, 50p, 29.97p, 25p, 24p, 23.98p
Full HD(16:9) Bitrate: 200Mbps, 100Mbps, 50Mbps
Full HD(16:9) Recording time: Up to 120min.
*For recording movies, use a SD memory card with UHS Speed Class 3 or higher.
*For recording movies in 400Mbps, use a SD memory card with Video Speed Class 60 or higher.
*Recording movies in 400Mbps can be done with DCI4K/4K 29.97p/25p/24p/23.98p.
*Recording time can become short depending on the temperature and/or shooting conditions
Film simulation mode 19 modes: PROVIA/Standard, Velvia/Vivid, ASTIA/Soft, Classic Chrome, PRO Neg.Hi, PRO Neg.Std, Classic Neg., Nostalgic Neg., ETERNA/Cinema, ETERNA BLEACH BYPASS, ACROS, ACROS + Ye Filter, ACROS + R Filter, ACROS + G Filter, Black & White, Black & White + Ye Filter, Black & White + R Filter, Black & White + G Filter, Sepia
Monochromatic Color Yes
Grain Effect Roughness: STRONG, WEAK, OFF
Size: LARGE, SMALL
Color Chrome Effect STRONG, WEAK, OFF
Color chrome Blue STRONG, WEAK, OFF
Smooth Skin Effect STRONG, WEAK, OFF
Dynamic range setting Still: AUTO, 100?, 200?, 400??
Still ISO restriction: DR100%: No limit, DR200%: ISO200 or more, DR400%: ISO400 or more
Movie: 100?, 200?, 400??
Movie ISO restriction: DR100%: No limit, DR200%: ISO400 or more, DR400%: ISO800 or more
White balance Auto: White Priority, Auto, Ambience Priority
Custom: Custom1 - 3
Color temperature selection: 2500K?10000K
Preset: Fine, Shade, Fluorescent Light-1, Fluorescent Light-2, Fluorescent Light-3, Incandescent Light, Underwater
Clarity setting ±5 steps
Self-timer 10sec., 2sec.
Interval timer shooting Yes (Setting : Interval, Number of shots, Starting time, Interval timer shooting exposure smoothing)
Wireless transmitter Standard: IEEE802.11b/g/n (standard wireless protocol)
Encryption: WEP?WPA?WPA2 mixed mode
Access mode: Infrastructure
Standard: Bluetooth Ver. 4.2 (Bluetooth low energy)
Operating frequency (Center frequency): 2402?2480MHz
Terminal Digital interface: USB Type-C (USB3.2 Gen1x1)
HDMI output: HDMI Micro connector (Type D)
Others: ø3.5mm, stereo mini connector (Microphone), ø3.5mm, stereo mini connector, ø2.5mm, Remote Release Connector (Headphone), Hot shoe, Synchronized terninal
Power supply NP-W235 Li-ion battery (included)
Battery life for still images Normal Mode: Approx. 460 frames
*When GF63mmF2.8 R WR is set
Actual battery life of movie capture 4K: Approx. 60min. (29.97p)
Actual battery life of movie capture Full HD: Approx. 65min. (59.94p)
*Face detection is set to OFF
Continuance battery life of movie capture 4K: Approx. 95min. (29.97p)
Continuance battery life of movie capture Full HD: Approx. 110min. (59.94p)
*Face detection is set to OFF
*Approximate number of frames or movie recording time that can be taken with a fully-charged based on CIPA Standard.
Dimensions Width: 150.0mm
Height: 104.2mm
Depth: 87.2mm
(Minimum Depth): 44.0mm
Weight including battery and SD memory card: Approx. 900g
excluding battery and SD memory card: Approx. 821g
Operation Environment Operating Temperature: -10°C - +40°C
Operating Humidity: 10% - 80% (no condensation)
Starting up period Approx. 0.5sec.
Accessories included Li-ion battery NP-W235, AC power adapter AC-5VJ, Plug adapter, USB cable, Shoulder strap, Body cap, Hot shoe cover, Cable protector, Owner's manual
Fujifilm
VERM_GFX100s
4547410442861
Ab
In den Korb
Verwandte Produkte