tamron_legend_symbol

Symbole/Ausstattung

  • Beschreibung

Hier finden Sie eine Übersicht über die Funktionen der Tamron Objektive.

Legende zu den Symbolen:

  Objektive für Vollformat und APS-C Kameras.
   
   
  Umschaltbar zwischen manuellem- und automatischem Fokus.
  Bei Objektiven herkömmlicher Bauart wird zur Fokussierung die vordere Linsengruppe des Objektivs verschoben. Innenfokussierte Objektive erreichen die Scharfstellung durch das Verschieben von Linsenelementen, die im Inneren des Objektivs liegen. Hier hat Tamron den so genannten Integrated Focus Cam entwickelt, der ein schnelles und präzises Fokussieren ermöglicht. Außerdem wird durch die Innenfokussierung die Naheinstellgrenze reduziert. Weiterhin lassen sich durch die Innenfokussierung Abbildungsfehlern wie Vignettierung verbessern. Ein weiterer Vorteil ist der feststehende Fokussierring unabhängig von der Zoomposition. Das Frontelement des Objektivs dreht sich ebenfalls nicht, was bei richtungsabhängigen Filtern (z.B. Polarisationsfiltern) wichtig ist.
  Ein XLD Element (Extra niedrige Farbzerstreuung) ist aus speziellen Glasmaterialien hergestellt, die einen extrem niedrigen Farbzerstreuungs-Index aufweisen (ein Maß, welches die Fähigkeit eines Glases angibt, einen Lichtstrahl in seine Spektralfarben zu zerlegen).
  Diese spezielle Tamron Bezeichnung kennzeichnet Objektive mit aussergewöhnlicher Konstruktion und herausragender optischer Leistung.
   Der Ultrasonic Silent Drive (USD) ist Tamrons neuste Generation von Autofokus Motoren, welche Ultraschallwellen in Drehmoment verwandeln und so eine hochpräzise und sehr schnelle Scharfstellung ermöglichen.
  Der VC (Vibration Compensation) Mechanismus ist eine Tamron Entwicklung um eine effektive Kompensation von Kameravibrationen zu gewährleisten.
  Ein XLD Element (Extra niedrige Farbzerstreuung) ist aus speziellen Glasmaterialien hergestellt, die einen extrem niedrigen Farbzerstreuungs-Index aufweisen (ein Maß, welches die Fähigkeit eines Glases angibt, einen Lichtstrahl in seine Spektralfarben zu zerlegen).
  Der Zoomlock-Mechanismus ist ein von TAMRON entwickeltes, äußerst nützliches Feature, das Nutzer von Wechselobjektiven sehr zu schätzen wissen. Er hält Zoom Objektive beim Gehen im eingefahrenen Zustand.
  ASL-Objektive verwenden eine oder mehrere asphärische Linsen.

 

__ifHasImage__ __endifHasImage__ __ifNoImage__
__endifNoImage__
__ifPurchasable__ __endifPurchasable__

__title__

__description__
__ifPurchasable__
__endifPurchasable__