Praktischer Faust-Fotohandschuh für kalte Temperaturen

Seit kurzem führen wir die Fotohandschuhe von Vallerret aus Norwegen im Sortiment. Die kalte Jahreszeit war für mich gleich der Anlass um ein paar dieser Fausthandschuhe in der Praxis zu testen. Da ich ja sehr viel in der Kälte, Naturfotografie und Landschaftsfotografie betreibe, ist ein guter Handschuh ein wichtiger Bestandteil der Fotoausrüstung. Bis jetzt hatte ich immer zwei verschiedene Fotohandschuhe im Einsatz und auf einer Tour dabei. Einen dicken und wasserdichten Fotohandschuh und einen leichten Softhandschuh. Der grosse Handschuh ist bis jetzt immer zum laufen und warten in der Kälte eingesetzt worden. Auf den Softhandschuh haben ich dann gewechselt, wenn ich an der Kamera arbeiten musste und irgendwelche Regler und Tasten drücken wollte. Nun will ich herausfinden, ob ich nicht auch mit einem Fotohandschuh klar komme.


Die Idee des Skadi Zipper Mitt PSP Fotohandschuh ist ein Fausthandschuh mit einem integrierrten Soft-Fingerhandschuh, bei Bedarf kann die Faustkappe am Handschuh zurückgeklappt werden und die Kamera kann mit den Fingern bedient werden. Alle Reissverschlüsse sind hervorragend gedichtet und somit gegen die Witterung geschützt.

Der Vorteil von einem Fausthandschuh zu einem Fingerhandschuh ist relativ schnell erklärt. Der Fausthandschuh ist wärmer. Besonders wenn es richtig kalt wird, bleibt die Wärme besser erhalten. Der Skadi Zipper ist angenehm zu tragen und ich hatte im Fausthandschuh nie kalte Finger. Auch ein Griff in den Schnee ist nicht schlimm. Das Material ist sehr gut und Wasserabweisend. Die Kamera mit dem Fausthandschuh zu greifen macht aber wenig Sinn.

Der Reissverschluss an der Kappe kann beim fotografieren geöffnet werden und mit den Fingern lässt sich die Kamera nun gut greifen. Die Kappe kann mit einem Druckknopf so fixiert werden, dass diese nicht immer nach vorne rutscht. Auch beim Daumen kann eine Kappe nach hinten geschoben werden, dass ist dann nützlich, wenn man mit dem Daumen das hintere Einstellrad für die Blende oder Verschlusszeit umstellen will.

Will man noch mehr Freiheit bei der Bedienung der Kamera kann man den Fausthandschuh ausziehen und im Innenhandschuh weiter machen. Dieser gibt nicht mehr ganz so warm, ist aber immer noch um einiges besser als die nackten Finger bei minus Graden an der Luft zu haben.

Mein Fazit:

Der Vallerret Skadi Zipper Mitt PSP ist ein wirklich praktischer Fotohandschuh für die Kälte. In Zukunft werde ich diesen in meine Fotoausrüstung übernehmen. Es sind verschiedene Sachen, welche mich überzeugen. Einer der wichtigsten ist aber, dass es ein zweiteiliger Handschuh ist. Ich möchte mir die Möglichkeit nicht nehmen lassen und bei wärmeren Bedingungen aus dem Fausthandschuh zu schlüpfen oder diesen weglegen zu können. Wichtig ist mir beim Einsatz von Fotohandschuhen auch noch, dass diese nach dem Gebrauch rasch trocknen. Da der Skadi Zipper aus zwei Handschuhen besteht ist das Ideal. Zurück in der Hütte kann so beide Teile auf die Heizung legen und sicher sein, dass dieser am Morgen trocken ist. Dank dem Reissverschluss lässt sich die Kamera gut halten und kann auch schnell und ohne Probleme eingestellt werden.

Fotografische Grüsse Patrik Oberlin

Neu

Skadi Zipper Mitt PSP Fotohandschuh